Aktualisiert am  20.07.17

seit 2002
Startseite
objekt 1 objekt 1
KOIOASE HÖG02
Facebook

Schon seit Jahren führt Dr. Achim Bretzinger aus Lauingen  fachtierarztlich Kontrollen unseres Fischbestandes durch. Bei neu  importierten Koi werden Haut- und Kiemenabstriche mehreren Koi  entnommen diese Proben werden an das Tauros Diagnostik Labor geschickt  die einen Koi Herpes Virus-Test durchführen. Ist dieser negativ und die Freigabe durch den Fischtierarzt erfolgt, werden die Fische erst nach  Ablauf einer mindestens sechswöchigen Quarantane zum Verkauf  freigegeben.


Mehr Info unter http://www.koidoc.eu

IMG-20170719-WA0011 IMG-20170719-WA0012

Alles muss Raus

 

Aus unserem Aussenteich

Japan Koi

stark Reduziert.

 

Genesis Logo02

Wir können Ihnen beide Genesis Filter Versionen (Gepumpt oder Schwerkraft )

 an unserer Anlage vorführen.

Evo3_500S-3
750-4